Der Body Code* - oder:

                           Wenn das Leben seine Spuren hinterlassen hat...

 

Mit dem Body Code* zu arbeiten ist für beide Seiten - für den Anwender als  auch für den Klienten - stets eine aufregende und höchst interessante Reise. Eine Reise durch das System und das Leben des Klienten und seiner Ahnen. Und am Ende fast jeder Session ist da so viel Faszination und Magie. Vor allem aber: Logik.

Die Logik darüber, wie und weshalb dieser Körper, dieser Geist oder diese Seele im Laufe der Zeit aus ihrem Gleichgewicht geraten konnten. 

 

 

 

Die Arbeit als "Body Code Practitioner" nach Dr. Bradley Nelson ermöglicht es nun auch jenseits der rein emotionalen Belastungen unzählige weitere Einflussfaktoren ins Visier zu nehmen und aufzudecken, die unser

Wohlbefinden, unsere Psyche und Physis mit gestalten. 

Die Methodik des Body Code ist dabei einfach gestaltet, benötigt keine besonderen Vorbereitungen,

in alte Dramen einzutauchen ist nicht mehr nötig.

Die meisten Menschen erleben diese Arbeit als sehr freudvoll und so erleichternd.

 

                                          Dr. Nelson hat 6 Basis-Ursachen für Missstände aller Art herausgefunden, die da sind:

                                                  - Energien (Emotionen, Traumata, Miasmen uvm.)

                                                 - Kreislaufsysteme (Meridiane, Organe und Drüsen,Nervensystem, Zähne, uvm.)

                                                - Giftstoffe (Chemikalien, Ursachen im Zahnbereich, Schwermetalle, Funkstrahlung uvm.)

                                                - Krankheitserreger (Bakterien, Pilze, Viren, Parasiten)

                                                - Fehlausrichtungen (im Skelett, im Bereich der Organe und Drüsen uvm.)

                                                - Ernährung und Lebensstil (Schlaf, Säure-Basen-Haushalt, Nährstoffe, Dehydrierung, Magnetfeld uvm.)

 

Die Arbeit mit dem  "Body Code" ist für Anwender wie Klient einfach unglaublich aufschlussreich und sehr, sehr spannend.             Es fühlt sich jedes Mal an, als würde man das Buch mit 7 Siegeln in der Hand halten und darin blättern können und

die meisten Klienten erkennen sehr schnell, dass es sich hier tatsächlich ausschließlich um Informationen aus ihrem

Körper und ihrer Psyche handelt.

 

Das Unterbewusstsein des Klienten hat eine so spürbare Freude daran uns endlich mitteilen zu können, WO die

 wahren Ursachen in uns verborgen sind...für sämtliche "Zustände" die uns schmerzen oder einfach nicht gut tun.

 

Viele Ursachen können dann vom Klient selbst verändert werden (z.B. werden regelmäßig Unverträglichkeiten bei

Medikamenten und Lebensmitteln aufgezeigt...) oder es kann anhand des energetischen Heilens die Unannehmlichkeit /

Blockade aufgelöst werden. (Lesen sie auch hierzu nochmals die Erfahrungsberichte um zu verstehen wie groß die

Chancen sind, mit energetischem Heilen alles zum Guten hin zu verändern.